Deutsch Englisch
Sprache: 
 

 Gesättigte Heimatmärkte und globale Vernetzungen von Volkswirtschaften beeinflussen die Entscheidungen zur Internationalisierung. Gleichzeitig müssen frühzeitig Strukturen und Prozesse standardisiert werden, damit kein Wildwuchs und damit Kostentreiber bei der Auslandsexpansion entsteht.

 

 

 

 

Basis

(1-2tägiger Workshop)        

 Basis+

(10-15 Einsatztage)

 Erweitert

(25 Einsatztage,Interim)        

1. Auswahl

von Märkten

 1. Portfolioanalyse für Internationalisierung

1. Strategien für Marktcluster

 * Gesättigte Märkte

 * Wachsende Märkte

 * Schnell wachsende Märkte

2. Grundlagen der Markteintritts-

strategien

2. Entwicklung von

Distributionspotentialen in ausgewählten Märkten

 

2.  Kunden- und Distributionsmanagement
  3. Grundlagen der Verrtriebsorganisation  3. Langfristige Entwicklung des Vertriebs